Vita

Dr. Willi Fuchs

Foto Willi.jpg 

...ist promovierter Maschinenbauingenieur und begeisterter Fotograf.

Bereits zu Zeiten der analogen Fotografie hat mich das Fotografieren fasziniert. Mit dem Einzug der digitalen Kameras haben sich zwar ganz neue Möglichkeiten eröffnet, aber "das Foto entsteht im Kopf des Fotografen und wird mit den Augen gesehen", und das kann einem auch die beste digitale Kamera nicht abnehmen.

Fotografie bedeutet für mich, Augenblicke fest zu halten, die so nicht wiederkehren. Natürlich sind schon viele Fotos an den faszinierenden Orten dieser Erde gemacht worden, und doch hat jedes Foto seine ganz eigene Geschichte. Und genau diese Geschichten bzw. einzigartigen Momente möchte ich gerne mit anderen Menschen teilen.

Schwerpunkte meiner Arbeit sind die Natur-, Technik- und Architekturfotografie. Bei der Naturfotografie erfreue ich mich immer wieder selbst an den Stimmungen, die man besonders in den Morgen- und Abendstunden erleben kann. Unser Planet ist voller faszinierender Dinge und ich versuche einen kleinen Teil dieser Faszination in meinen Fotografien festzuhalten. An der Technik- und Architekturfotografie interessieren mich besonders die Dinge, die nicht jedem gleich ins Auge fallen. Manches davon ist selbstverständlich, und trotzdem übt gerade diese Selbstverständlichkeit etwas nicht alltägliches auf mich aus. Vor allem in traditionellen Bereichen lassen sich viele interessante Dinge fotografieren, die es möglicher Weise in einigen Jahren, manchmal aber auch schon heute, nur noch im Museum zu sehen gibt.